Posted on 3 Comments

Android 7.1 TV Box Bqeel MVR9 Smart TV Box mit RK3328 Quad-Core Prozeßor 2GB DDR4 + 16GB Rom, 1000M LAN, Bluetooth 4.0, USB 3.0 unterstützt 4K, HDR

Android 7.1 TV Box Bqeel MVR9 Smart TV Box mit RK3328 Quad-Core Prozeßor 2GB DDR4 + 16GB Rom, 1000M LAN, Bluetooth 4.0, USB 3.0 unterstützt 4K, HDR

Android 7.1 TV Box Bqeel MVR9 Smart TV Box mit RK3328 Quad-Core Prozeßor 2GB DDR4 + 16GB Rom, 1000M LAN, Bluetooth 4.0, USB 3.0 unterstützt 4K, HDR

  • Starke Hardware: Erkenntlichkeit RK3328 Quad-Core Prozessor und 2GB DDR4 RAM läuft die MVR9 Menschenähnlicher Roboter TV Packung schuldenfrei. Dieser interne Speicher ist groß genug mit 16GB. (skalierbar solange bis zu 128GB). Mit Mali-450MP2 kann die Packung unter ferner liefen 4K unterstützen.
  • Tolles Betriebsystem: MVR9 TV Packung bestückt mit Menschenähnlicher Roboter 7.1 und unterstützt Google Play & APK Installierung, mit welcher Sie die Video non… oder 1080P Formate genießen können . Tatsächlich eine gute Fundus zu Gunsten von dasjenige Zuhause und Hotel! Wegen des neuesten System Menschenähnlicher Roboter 7.1 unterstützt die MVR9 TV Packung vorläufig leider Orange, Netflix, Prime video nicht.
  • Wireless Wenigstens Tastatur mitgeliefert: MVR9 Menschenähnlicher Roboter TV Packung unterstützt 2.4G kabellose Air Mouse/Fernbedienung. Die von uns angebotenen Wenigstens Tastatur wirkt sich gut gen MVR9, mit dieser Wenigstens Wireless Tastatur kann man die Packung einfacher steuern.
  • Einfache Installierung: Fluorür die Installierung erfordern Sie keine Sorge zu nach sich ziehen. Stromversorgungseinheit an die Packung, HDMI Kabel an Packung und Fernsehe, Batterien in die Fernbedienung, losgehen. Durch Bluetooth 4.0 ist drahtlose Vernetzung möglich.
  • Stabile Netzwerkverbindung: Über 2.4 G WLAN oder 1000M LAN geht die Praktik schuldenfrei und stabil. Es gibt keine Ruckler beim Browsen. Games und Flime lassen sich ohne Probleme spielen.

Highlights:
-Menschenähnlicher Roboter 7.1
-DDR4 2GB Ram + 16GB Nand-Flash
-Bluetooth 4.0
-1000M LAN
-Viele praktische Schnittstellen, inklusive ein USB 3.0

Hardware-Spezifikationen:
operating system: Menschenähnlicher Roboter 7.1
Sprache: unterstützt Multi-Sprache, inklusive Deutsche Sprache, englische Sprache. Chipsatz: RK3328 Quad-Core 64bit Cortex-A53
Graphikprozessor: Mali-450MP2, OpenGL, ES1.1/2.0
SD RAM: DDR4 2G 1066M
Nand Flash: 16GB (EMMC)
Netzwerk: 100M/1000M
Wifi & Bluetooth: RTL8723BS, 2.4G 802.11 b/g/n, Bluetooth4.0
Speichererweiterung: unterstützt Mikro SD(TF) Stadtplan, maximal solange bis zu 128GB
Stromversorgung: DC 5V/2A

Interface:
HDMI Flugsteig: 1xHDMI (Typ-A Buchse, weiblich), HDMI 2.0, unterstützt 4Kx2K Dekodierung-Fassung.
USB Port: 1*USB3.0, 2*USB2.0, 1*OTG
Lichtwellenleiter Flugsteig: 1xSPDIF
Kartenleser: 1xTF
AV Flugsteig: 1×3.5mm Kopfhörerbuchse
Netzwerkanschluss: 1xRJ45
Stromversorgung: 1xDC Buchse
Antenne: interne Antenne

Medienparameter
Video-Decodierer: 4K VP9, 4K 10bit H265/H264 solange bis gen 60fps 1080P Multi-Format(VC-1,MPEG-1/2/4,VP8)
Video-Encoder: 1080P H.264/H.265
HDR: HDR10 und HLG Modus
Audio-Container: Unterstützt MP1, MP2, MP3, WMA, WAV, OGG, OGA, APE, FLAC, AAC, M4A, 3GPP, etc.
HDCP: HDCP1.4/2.2
Protokoll: Unterstützt DLNA, Miracast Protokoll, unterstützt DRM Forderung, airplay Audio push
Fernsteuerungen: Unterstützt Smart phone, 2.4GHZ kabellose Air Mouse/Fernbedienung
Produktmaße: 115*115*23mm
Nettogewicht: 200g

Lieferumfang:
1x MVR9 Menschenähnlicher Roboter TV Packung
1x Bedienungsanleitung (inklusive Deutsche Sprache)
1x EU Stromversorgungseinheit (DC 5V/3A)
1x HDMI Kabel
1x USB Kabel
1x IR Fernbedienung (ohne Batterie)
1x 2.4 G Wenigstens Tastatur (mit Lithium-Ionen-Batterie)

List Price: EUR 74,99

Price: EUR 74,99

Related Fire TV Products

3 thoughts on “Android 7.1 TV Box Bqeel MVR9 Smart TV Box mit RK3328 Quad-Core Prozeßor 2GB DDR4 + 16GB Rom, 1000M LAN, Bluetooth 4.0, USB 3.0 unterstützt 4K, HDR

  1. 12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Etablierte Streamingdienste entäuschen, 30. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Android 7.1 TV Box Bqeel MVR9 Smart TV Box mit RK3328 Quad-Core Prozeßor 2GB DDR4 + 16GB Rom, 1000M LAN, Bluetooth 4.0, USB 3.0 unterstützt 4K, HDR (Elektronik)
    Amazon Video, Netflix, Dazn werden nicht in 1080p sprich HD übertragen. Das sollte jedoch bei einer 4K Box der Fall sein. Das liegt aber wahrscheinlich an dem Support der Apps, denn theoretisch wäre es ja möglich – deswegen 3 anstatt 5 Sternen.
    Kleiner Tipp: mit einer zusätzlichen Bluetooth-Maus und der dazugelieferten Tastatur ist das Bedienen ein Kinderspiel, gerade für Android erfahrene.
  2. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Wo kann mann das jetzt reklamiern?, 1. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Android 7.1 TV Box Bqeel MVR9 Smart TV Box mit RK3328 Quad-Core Prozeßor 2GB DDR4 + 16GB Rom, 1000M LAN, Bluetooth 4.0, USB 3.0 unterstützt 4K, HDR (Elektronik)
    Nach grnau einem Monat kann er sich nicht mehr mit Internet vetbinden. 80e weg
    Wo kann mann das jetzt reklamiern?
  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Für unseren Zweck reichts, ist aber verbesserungswürdig, 5. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Android 7.1 TV Box Bqeel MVR9 Smart TV Box mit RK3328 Quad-Core Prozeßor 2GB DDR4 + 16GB Rom, 1000M LAN, Bluetooth 4.0, USB 3.0 unterstützt 4K, HDR (Elektronik)
    Zuerst das Negative: Der Fernbedienung liegen keine Batterien bei, was heutzutage eigentlich selbstverständlich sein sollte. Dann ist die BT-Tastatur mit amerikanischem QWERTY Layout, ohne dass im Text darauf hingewiesen wird. Für unsere paar Internetadressen reichts, aber wer damit chatten usw. will hat sicher so seine Probleme. Auch fehlt eine vernünftige Anleitung zu Tastatur und Box, aber wie bei Handys muss man sich halt ein wenig damit beschäftigen. Auch ist die Anzeige von Apps im direkten Vergleich zu Tablet oder Handy teils unbrauchbar, was aber auch an unserem Beamer liegen kann der nur 720p statt 1080p unterstützt. Auch ein NoGo ist für mich dass die Anleitung (wenn man die paar Seiten so nennen will) nur in Englisch beiliegt. Für mich zwar kein Problem, aber wer in Deutschland etwas anbietet soll bitte auch Anleitungen in passender Landessprache mitliefern.

    Positiv ist der schnelle Prozessor der Streaming selbst mit voller Auflösung auch über den Browser ruckelfrei abspielt. Auch gut ist die von Tablet u. Handy gewohnte vielfälltige Einstellung von Display, Bluetooth, usw.

    Fazit: Wir benötigen die Box nur für ein paar Apps und für Video-Streaming über den Browser. Dafür reicht sie aus. Würde ich damit “aktiv” arbeiten wollen (zb. chatten oder ähnliches) würde die Box wegen unzureichender Bedienkonzept und “falschem” Tastatur-Layout umgehend zurück gehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *