Posted on 3 Comments

Fire HD 8-Tablet mit Alexa, 20,3 cm (8 Zoll) HD Display, 16 GB (Schwarz), mit Spezialangeboten

Fire HD 8-Tablet mit Alexa, 20,3 cm (8 Zoll) HD Display, 16 GB (Schwarz), mit Spezialangeboten

Fire HD 8-Tablet mit Alexa, 20,3 cm (8 Zoll) HD Display, 16 GB (Schwarz), mit Spezialangeboten

  • Die neue Generation unseres Fire HD 8, mit solange bis zu 12 Zahlungsfrist aufschieben Akkumulator-Spieldauer, einem 8-Zoll-HD-Glotze mit brillianter Farbdarstellung, 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor, 1,5 GB RAM und Dolby Audio.
  • 16 oder 32 GB interner Speicher und microSD-Kartenslot zum Besten von solange bis zu 256 GB erweiterbaren Speicherplatz.
  • Mit Alexa erhalten Sie schnellen Zugriff gen Informationen und Entertainment. Stellen Sie Fragen, spielen Sie Musik, rufen Sie die News oder dasjenige Wetter ab, steuern Sie Ihr Smart Home und mehr – quetschen Sie störungsfrei die Startseite-Taste und fragen Sie (aktiviert über ein Softwareupdate).
  • Genießen Sie Mio. Filme, Serienepisoden, Songs, Kindle eBooks, Apps und Spiele – einschließlich Amazon Video, Netflix, Facebook, Spotify, TuneIn, Instagram und mehr.
  • Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugang zu über zwei Mio. Songs, Tausenden Filmen, Serienepisoden und sicherem Fotospeicher – ohne zusätzliche Preis.
  • Mit einer Prime-Mitgliedschaft oder einem Netflix-Dauerbestellung können Sie heruntergeladene Videos überall besichtigen – ohne zusätzliche Preis.
  • Verbessern Sie Ihr Entertainment-Erlebnis mit exklusiven Amazon-Funktionen wie ASAP, X-Ray, On Deck, Blue Shade und welcher FreeTime-Kindersicherung.

Amazon Fire HD 8 – Tablet – Fire OS – 16 GB – 20.3 cm (8″) IPS (1280 x 800) – microSD-Steckplatz – Schwarz – mit Sonderangeboten

List Price: EUR 109,99

Price: EUR 109,99

More Fire Tablets Products

3 thoughts on “Fire HD 8-Tablet mit Alexa, 20,3 cm (8 Zoll) HD Display, 16 GB (Schwarz), mit Spezialangeboten

  1. 1.542 von 1.581 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Auch in der neuen Version in seiner Preisklasse absolut konkurrenzlos und zudem leistungstechnisch meilenweit vor dem Fire 7, 17. Dezember 2017
    Von 
    Kaventsmann (Zeven, Niedersachsen) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Fire HD 8-Tablet mit Alexa, 20,3 cm (8 Zoll) HD Display, 16 GB (Schwarz), mit Spezialangeboten (Elektronik)

    HINWEIS:

    Stand: 15/02/2018 – diese Rezension wird laufend von mir aktualisiert insbesondere im Hinblick auf die Installation des Google Play
    Stores. Wer das Fire-HD 8-Tablet (oder ein anderes, aktuelles Fire-Tablet) bereits besitzt und sich nur für die Nachrüstung des Google Play Stores interessiert, scrollt bitte ganz ans Ende dieser Rezension.

    Amazon hat vor einigen Monaten sowohl das kleinere Fire 7 als auch das hier besprochene Fire HD 8-Tablet in einer aktualisierten Version auf den Markt gebracht. Zu Vergleichszwecken habe ich beide Geräte erworben und ausgiebig getestet. Entsprechend bezieht sich der nachstehende Text auf das AKTUELLE, seit Juni auf dem Markt befindliche, Fire HD 8-Tablet. Für die Installation des Google Play Store ist es allerdings grundsätzlich unerheblich, ob man mit der 2016er oder 2017er-Variante des Tablets arbeitet – dies gilt übrigens auch für das Fire 7-Tablet.
    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

    VORAB:

    Unser Einstieg in die Welt der Fire-Tablets erfolgte vor knapp 2 Jahren mit der Anschaffung von zwei Fire 7. Als Prime-Kunden konnten wir das ohnehin schon günstige Gerät noch einmal verbilligt erwerben. Ursprünglich waren die beiden Tablets zur mehr oder weniger gleichberechtigten Nutzung für alle Haushaltsmitglieder vorgesehen – entsprechend besteht unser wenig anspruchsvolles Anforderungsprofil lediglich aus Surfen, dem Abspielen von Medieninhalten und altersgerechten Spielen.

    Tatsächlich wurden die Geräte letztendlich überwiegend von unserem sechsjährigen Sohn und seinen Freunden für gelegentliche Spiele-Sessions an verregneten Nachmittagen genutzt – dank nachträglich installiertem Google Play-Store (siehe ganz unten) stand den Kids nämlich eine schier unerschöpfliche Auswahl an Spielen zur Verfügung.

    Allerdings kamen die kleinen Fire-Tablets leistungsmäßig relativ schnell an ihre Grenzen. Nur 1 GB Arbeitsspeicher und lediglich 8 GB interner Speicher sind einfach zu wenig für den ungetrübten Genuss vieler aktueller Spiele – dem mangelnden Speicherplatz lässt sich vergleichsweise einfach mit einer zusätzlichen SD-Karte abhelfen, dem zu kleinen Arbeitsspeicher leider jedoch nicht ohne weiteres.

    Auch sah man dem Tablet den geringen Preis optisch deutlich an, trotz überschaubarer Abmaße wirkte das 7″ Fire-Tablet klobig und war gefühlt auch kein Leichtgewicht – zudem störten die großen Bildschirmränder. Eleganz definiert sich deutlich anders, konnte aber für nur knapp 60,- Euro auch nicht zwangsläufig erwartet werden.

    Trotz ansonsten hoher Amazon-Affinität haben wir aufgrund der oben beschriebenen Schwächen in Optik, Haptik und Leistung quasi von Anfang an mit dem 7″ Fire-Tablet gefremdelt und waren stattdessen mehrheitlich bei der Nutzung unserer damals bereits mehr als drei Jahre alten Nexus 7-Tablets geblieben.

    In der 2017er-Variante hat das Fire 7 nun allerdings Fortschritte gemacht – zumindest optisch, denn das Gewicht ist gegenüber dem Vorgänger um 6% gesunken und das Tablet ist um einen Millimeter (oder rund 10%) schlanker geworden. Auch Länge und Breite sind etwas geschrumpft, allerdings erscheinen die Bildschirmränder immer noch vergleichsweise groß.

    Technisch hat sich nicht ganz so viel getan, die Neuauflage des Prozessors samt Grafikeinheit bringt keine spürbare Leistungssteigerung, daran ist insbesondere der mit lediglich 1 GB nach wie vor zu knapp bemessene Arbeitsspeicher schuld. Auch das neue IPS-Display löst wie bisher nur mit 1.024 x 600 Pixeln auf, ist aber zumindest etwas heller und auch homogener ausgeleuchtet als beim Vorgänger. Das Tablet beherrscht zudem jetzt Dualband-WLAN. Die Akkulaufzeit von knapp 8 Stunden bei vergleichsweise intensiver Nutzung hat sich nicht geändert.

    Ingesamt machen die leichten äußerlichen Verbesserungen die unverändert zu schwache technische Ausstattung des Geräts nicht wett.

    Meine komplette Rezension des neuen Fire 7-Tablets findet Ihr hier: https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2FY36SBEA5EXK
    ____________________________________________________________________________________________________________________________________

    KONKRET ZUM NEUEN FIRE HD 8-TABLET:

    Im Gegensatz zur Neuauflage des Fire 7 hat das Fire HD 8 im Vergleich zum Vorgänger etwas an Gewicht (8%) und Dicke (5%) zugelegt. Was auf dem Papier enttäuschend klingt, dürfte in der Realität aber nicht wirklich auffallen, denn sowohl Optik als auch Haptik sind nach wie vor gut.

    Wie schon der Vorgänger liegt das…

    Weitere Informationen

  2. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Preiswert, praktisch, gut, 11. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Fire HD 8-Tablet mit Alexa, 20,3 cm (8 Zoll) HD Display, 16 GB (Schwarz), mit Spezialangeboten (Elektronik)
    Ich hatte mir das 7er und 8er Tablet in einer Preisaktionsphase geholt, da mein altes Android-No-Name langsame den Geist aufgab.

    Nach einigem Test: das 7er war mir zu klein und ging zurück

    Das 8er hat einen sehr guten Bildschirm, reagiert flott und die Werbung nervt nicht so sehr wie ich dachte.

    Wichtig natürlich: möglichst alle “Autoeinkauf”-Funktionalitäten abstellen, wenn man so wie ich das Tablet mit jemandem teilt. Sonst wird es rasch bei unbedachtem Click teuer.

    Was mir fehlt ist der Google-Play-Store, da es einige Apps (wie für meinen Fitnesstracker) nicht im Amazon Store gibt.

  3. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    WOW, 8. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Endlich ein Tablet was alles erfüllt was ich brauche, E-Mails, Filme, Zeitungsabo, Spiele, Musik, und surfen nebenbei.
    Da es keine SIM hat sind so Sachen wie Whats App oder so natürlich nicht verfügbar. Ich pendle täglich und benötige mein Handy eh nur zum telefonieren bzw. sms schreiben. Mit diesem Tablet welches sich wunderbar mit Hotspot verbinden lässt hab ich Abwechslung genug. Dazu ladet Prime automatisch Filme herunter ( bei mir nachts wenn Wlan Verbindung vorhanden ist) aufs Tablet falls ich einmal keine Wlan oder Hotspot Verbindung habe ich mir einen Film anschauen kann. Dieser Film ist natürlich schnell wieder zu entfernen bzw. sollte er am Tablet bleiben belastet er nicht den eigenen Speicher.
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *